Veröffentlicht in Kinderkleiderbasar, Spielzeugbörse

Kinderkleiderbasar in Waiblingen

Am Samstag, 25. September 2021 findet im Jakob-Andreä-Haus in der Alten Rommelshauser Straße 22 in Waiblingen von 8.30 bis 12.30 Uhr ein sortierter Kinderkleiderbasar des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Waiblingen statt. Schwangere mit Mutterpass inklusive einer Begleitperson können bereits ab 8 Uhr einkaufen.

Es werden gebrauchte Kinderkleider (Winterbekleidung), Spielsachen, Umstandsmode, Kinderwagen und mehr zum Verkauf angeboten. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage gibt es laut EJW kein Kinderangebot und keinen Kaffee- und Kuchenverkauf.

In die Verkaufsräume werden nur eine begrenzte Anzahl von Verkäufern (ausschließlich Erwachsene) eingelassen. Deshalb könne es zu Wartezeiten kommen.

Wer selbst Kleidung verkaufen will, kann sich online unter www.ejw-kleiderbasar-waiblingen.de anmelden. Dort sind auch alle Teilnahmebedingungen nachzulesen. Es werden maximal 80 Verkäufer zugelassen.

Veröffentlicht in Kinderkleiderbasar, Spielzeugbörse

Kleider- und Spielzeugbasar in Hohenacker

Es ist soweit: Die Hohenacker Kindergärten präsentieren den Kinder- und Spielzeugbasar in Hohenacker!

Detailinformationen vom Basarteam:

„Verkauft wird Spielzeug und gut erhaltene Kinderkleidung bis Größe 152.

Aufgrund der Pandemie ist der Besuch nur mit vorheriger Anmeldung, Kontaktdatenangabe (Luca/Warnapp), Tragen eines medizinischen Mundschutzes sowie 3G-Nachweis möglich. Wir bieten Zeitfenster zu jeder vollen Stunde mit einer Dauer von 45 Minuten an.

Senden Sie Ihre Anmeldung einfach unter Angabe der gewünschten Zeit (Samstag ab 14/15/16/17Uhr und Sonntag ab 9/10/11Uhr), Ihrem Namen sowie die gewünschte Personenzahl an Anmeldung.basarhohenacker@gmail.com!

Da wir leider nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern in die Halle lassen dürfen, bitten wir darum allein zu kommen und auf diese Weise möglichst vielen Familien den lang ersehnten Basareinkauf ermöglichen zu können. Einen separaten Schwangeren-Vorverkauf wird es aufgrund der zu buchenden Zeitfenster nicht geben.

Ggf. Änderungen zu den Einlassbedingungen entnehmen Sie bitte stets dem Newsfeed bei Facebook.“